IMG 20200920 153803 887

Hi,

ich bin Andy!

Blogger und Online-Unternehmer.

Angefangen hat alles in der Schule. Damals hat uns unser Lehrer gezeigt, wie man sich eine einfache Webseite in HTML baut. Während meine Klassenkameraden dieses Thema kaltgelassen hat, war ich sofort Feuer und Flamme und habe mit gerade einmal 13 Jahren angefangen eigene Webseiten zu bauen.

Im Laufe der Jahre habe ich an unzähligen Webseiten und Projekten mitgearbeitet. Ich habe eine Ausbildung als Webdesigner abgeschlossen, Online-Medien-Management studiert und nahezu alle Möglichkeiten ausprobiert im Internet Geld zu verdienen – auch ein Ausflug ins Affiliate-Marketing, Stockfotos und ein Foodblog waren dabei.

Eines Morgens bin ich mitten in einer Sinnkrise aufgewacht. Nicht nur, dass ich bisher noch kaum etwas verdient hatte – viel schlimmer noch, ich habe nicht mehr verstanden, warum ich das alles getan hatte. Das hat mich getroffen wie ein Schlag. In dem Moment ist die Vision, die ich damals für mein Leben hatte, kaputtgegangen. In sich zusammengefallen wie ein Kartenhaus.

Damals habe ich mir geschworen, wenn ich es eines Tages schaffen würde, mir ein funktionierendes Online-Business aufzubauen, würde ich so vielen Menschen wie Möglich dabei helfen, nicht dieselben Fehler zu machen.

Woran ich glaube

Ich glauben daran, dass jeder von uns Wissen und Fähigkeiten in sich trägt, um das Leben anderer besser und lebenswerter zu machen. Denn dann, wenn wir für etwas brennen, saugen wir Wissen automatisch in uns auf.

Und ich glaube daran, dass wir unsere wichtigsten Lektionen in den Situationen lernen, in denen wir nicht weiter wissen. Denn

Erfolg ist perfektioniertes Scheitern.

Jedes Mal, wenn etwas nicht so läuft, wie wir es uns vorgestellt haben, kommen wir den großen Dingen, die dort draußen auf Jeden von uns warten ein Stück näher. Wir überwinden unsere Komfortzone, lassen Hilfe von außen zu, schließen neue Freundschaften. Wir wachsen.

Um im Internet erfolgreich zu sein braucht es vor allem Mut, die Fähigkeit immer einmal mehr aufzustehen, als man hingefallen ist, eine gute Idee und etwas Fleiß.

Du möchtest haupt- oder nebenberuflich ein Online-Business aufbauen? Oder einfach automatisiert Kunden gewinnen? Und weißt nicht, wo du anfangen sollst? Oder du hast bereits ein Online-Business und du bist mit Reichweite oder Einnahmen unzufrieden?

Dann bist du hier richtig!

Ich glaube daran, dass auch du dir das Leben aufbauen kannst, das du dir wünscht und dass deine Träume nicht länger nur Visionen bleiben.

Was ist denn ein “Mojo”?

Das Wort Mojo kam mit den afrikanischen Sklaven nach Amerika. Es bezeichnete ursprünglich ein magisches Amulett oder einen Glücksbringer. Mittlerweile ist das Mojo in die englische Sprache übergegangen.

Es steht heute für ein besonderes Talent, eine Begabung oder eine unwiderstehliche Anziehungskraft.

Ein Digitales Mojo ist folglich ein digitales Produkt oder eine Marke, die Besucher und Kunden magisch anzieht.

Lass uns gemeinsam dein Digitales Mojo finden!

Copy link