Wo du den WordPress-Login findest und wie du ihn änderst

Als WordPress-Anfänger kennst du vielleicht dieses Problem:

Du hast vor einiger Zeit WordPress installiert und deine ersten Schritte gemacht. Nun willst du dich erneut einloggen und kannst die richtige Seite für den WordPress-Login nicht mehr finden.

Keine Panik! In diesem Artikel erfährst du, wo du den WordPress-Login findest und wie du die URL oder dein Passwort ändern kannst, falls du sie vergessen hast.

Wo finde ich den WordPress-Login?

Die WordPress-Login-URL findest du in der Regel unter http://www.deineseite.de/wp-login.php. Du kannst jedoch auch andere URLs verwenden.

Wenn du die Standard-WordPress-URL verwendest, kannst du die WordPress-Login-URL auch über die folgende Methode finden:

  1. Öffnen deinen Browser und navigiere zu deiner Website
  2. Drücke STRG und F (auf dem Mac Apfel und F) und suche nach den Worten „Login“ oder „Anmelden“
  3. Klicke auf den entsprechenden Link. Du wirst auf die WordPress-Login-Seite weitergeleitet

Beachte, dass es von deinem verwendeten Theme und deinen individuellen Einstellungen abhängt, ob diese Methode funktioniert.

Falls du eine andere URL als die Standard-WordPress-URL verwendest, findest du diese in der Regel in der Datei wp-config.php.

Wie ändere ich die WordPress-Login-URL?

In manchen Fällen kann es sinnvoll sein, die URL zum WordPress-Login zu ändern. Beispielsweise aus Sicherheitsgründen oder um sich die URL besser merken zu können.

Wenn du die WordPress-Login-URL ändern möchtest, kannst du dies in der Datei wp-config.php tun:

  1. Öffne dein FTP-Programm und verbinde dich mit deinem Webserver, indem du die Zugangsdaten deines Webhosters eingibst
  2. Suche die Datei mit dem Namen wp-config.php im Hauptverzeichnis von WordPress
  3. Öffne die wp-config.php in einem Texteditor
  4. Füge am Ende eine neue Zeile mit dem folgenden Inhalt hinzu und ersetze die URL mit deiner eigenen: define(‘WP_LOGIN_URL’,’http://www.deineseite.de/login’);
  5. Speichere die Datei ab

In Zukunft befindet sich der Login zu deinem WordPress-Backend unter der von dir festgelegten Adresse.

Wie lege ich ein neues Passwort für das WordPress-Backend fest?

Dass man sein Passwort zum WordPress-Backend vergisst, kann schonmal passieren. Keine Panik, alles halb so wild!

Wenn du dein WordPress-Passwort vergessen hast oder es ändern möchtest, kannst du dies in wenigen Schritten tun:

  1. Um dein Passwort zurückzusetzen, gehe zunächst zur WordPress-Anmeldeseite
  2. klicke auf „Passwort vergessen“
  3. Gib deine E-Mail-Adresse oder deinen Benutzernamen ein und klicke auf „Absenden“
  4. WordPress wird dir jetzt eine E-Mail zusenden, in der du aufgefordert wirst, dein Passwort zu ändern
  5. Klicke auf den Link in der E-Mail, gib dein neues Passwort ein und klicke auf „Änderungen speichern“

Wenn du dich bereits bei WordPress angemeldet hast und dein Passwort ändern möchtest, gehst du so vor:

  1. Navigiere in der linken Seitenleiste zu „Benutzer“ > „Profil“
  2. Klicke unter „Benutzerkonten-Verwaltung“ auf „Neues Passwort erstellen“
  3. Gib dein neues Passwort in das Feld „Neues Passwort“ ein
  4. Klicke anschließend auf den Button mit der Beschriftung „Profil aktualisieren“

Hi ich bin Andy, der Gründer von Digitales Mojo. Digitales Mojo ist aus meinem festen Glauben heraus entstanden, dass jeder von uns Wissen und Fähigkeiten in sich trägt, um das Leben anderer besser und lebenswerter zu machen.

Schreibe einen Kommentar

Share via
Copy link
Powered by Social Snap